LALLF M-V Website

zur Projektübersicht

Im Zuge der Verwaltungsmodernisierung in Mecklenburg-Vorpommern erfolgte zum 1. Oktober 2005 die Bildung des Landesamtes für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) mit Hauptsitz in Rostock und seinen Nebenstellen in Groß Nemerow, Schwerin, Greifswald und Neubrandenburg sowie weiteren Aufsichtsstationen des Fischerei- und Pflanzenschutzdienstes.

 

Hauptaufgabe des LALLF ist die Gewährleistung eines hohen Niveaus der Tier- und Pflanzengesundheit sowie der Lebensmittelsicherheit und -qualität. Dieses Bestreben erfolgt vor allem durch unmittelbare Überwachungstätigkeit in Betrieben und Einrichtungen sowie mittels Untersuchungen der Tiere, veterinärdiagnostischen Materialien, Pflanzen, Futtermittel, Lebensmittel, Bedarfsgegenstände und Kosmetika. Die amtlichen Kontrollen und Untersuchungen werden durch die Fachdienste unterstützt. Der Tierarzneimittelverkehr wird von hier zentral für das Land M-V überwacht. Darüber hinaus berät das LALLF als Fachbehörde, andere für die Kontrollen in den Betrieben und Einrichtungen zuständige Behörden.

Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern
Website: www.lallf.de

Zeitraum: 2006